Unsere Jury (4): Adrian Richter

Zu den Kommentaren springen

Adrian Richter

Adrian Richter

Adrian Richter ist einer der Initatoren von Koelnergram, der Instagram-Foto-Community aus der Domstadt. Regelmäßig veranstaltet er Fotowalks in Köln. Als Jurymitglied hat auch er drei Fragen beantwortet.

Was verbindest Du mit der Fotografie? Welches ist Dein Zugang?

Ich fotografiere und filme schon immer gern. Meine erster Fotoapparat war eine lustige bunte Fisherprice-Kinderkamera. Irgendwann bin ich dann auf Digitalfotografie umgestiegen, heute bleibt die Spiegelreflex allerdings immer öfter zuhause, denn ich fotografiere am Liebsten mit meinem iPhone. Mit den heute erhältlichen Apps und Fotozubehör wie Stativ und Fisheye-Linse lassen sich auch mobil ganz tolle Bilder kreieren. Dabei versuche ich selbst immer, nicht nur irgendetwas zu fotografieren, sondern mit der Nachbearbeitung dem Bild einen gewissen Stil oder einen speziellen Look zu verpassen.

Wie bewertest Du allgemein die Einreichungen zum Wettbewerb?

Die Einreichungen zum #natuerlichwirwettbewerb gefallen mir gut, viele schöne lokale Motive und einige außergewöhnliche Bilder sind dabei, sodass die Wahl der Gewinner wirklich schwer fiel. Besonders gut haben mir die individuellen Bilder gefallen, die eine ganz spezielle Verbindung zu einem der Hashtags hergestellt haben. Ich möchte allen Gewinnern herzlich für die Einreichung ihrer Fotos danken und zum verdienten Gewinn gratulieren, es sind wirklich klasse Bilder geworden! :-)

Was macht ein gutes Foto aus?

Ein gutes Foto muss nicht zwingend bunt, perfekt belichtet oder mit güldener Sonne darauf sein. Viel wichtiger finde ich, sich ein paar Gedanken zu machen, bevor man überhaupt den Auslöser drückt. Ist das Motiv interessant? Gibt es vielleicht eine spannendere Perspektive als einfach “draufzuhalten”? Über die Wahl des Winkels, des Formats oder der Lichtsetzung kann man viel erreichen. Ein Baum kann beispielsweise im richtigen Licht ganz faszinierende Schatten werfen, der Kölner Dom kann – im Gegenlicht frontal fotografiert – dagegen natürlich auch mal langweilig aussehen (kaum zu glauben, oder? ;) )

Adrian Richter studiert Mediendesign und arbeitet als freier Designer, Journalist und Podcaster in Köln. Außerdem ist er leidenschaftlicher Filmemacher und DJ.


Kommentieren