Glückliche Sieger

Zu den Kommentaren springen

Im Rahmen derParty auf dem Ehrenfelder Vulkangelände hat die Kölner Bank am Freitagabend die Sieger ihres #natuerlichwir-Fotowettbewerbs ausgezeichnet.

Die Sieger von #natuerlichwirwettbewerb

Die Sieger von #natuerlichwirwettbewerb

Die drei Erstplatzierten Stefanie Kreutz (3. Platz, 3. v. r.), Joris Kalle (2. Platz, 4. v. l.) und Dr. Gerhard Bonse (1. Platz, 2. v. l.) erhielten für ihre herausragenden Arbeiten je eine GoPro-Action-Kamera sowie einen Pokal, überreicht von Michael Schiefer (l.), Leiter Markmanagement der regionalen Genossenschaftsbank.

„Die inhaltliche Auseinandersetzung mit unseren Werten stand im Mittelpunkt des Wettbewerbs. Dabei sind vielfältige, lokale Motive entstanden, außergewöhnliche Bilder mit einer ganz eigenen Sicht auf die Stadt, die Menschen und die Kölner Bank“, unterstrich Schiefer bei der Preisverleihung. Die Siegerfotos gibt es hier zu sehen.

Ausgewählt wurden die Wettbewerbssieger von einer vierköpfigen Jury. Zu dieser gehörten neben Michael Schiefer von der Kölner Bank auch Dirk Gebhardt, Fotograf und Professor für Bildjournalismus, der Kölner Fotograf Steffen Hauser sowie Adrian Richter, einer der Initiatoren von Koelnergram, der Instagram-Foto-Community aus der Domstadt.


Kommentieren