Outtake: Auf den Punkt hellwach …

Outtake: Auf den Punkt hellwach …
… präsentiert sich Horst Schoepe von der Kölner Bank während der Dreharbeiten für den Mitarbeiterfilm zum Thema Mitgliedschaft auf dem Fußballplatz.

Outtake: Voll daneben

Outtake: Voll daneben
Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen … Neben einem verschossenen Elfmeter gibt es auch noch eine böse Oberschenkelzerrung. Ein Outtake aus dem Videodreh zum Mitarbeiterfilm mit Horst Schoepe.

„Wie Urlaub – nur entspannter!“

„Wie Urlaub – nur entspannter!“
Seit Mitte Mai genießt Horst Schoepe von der Kölner Bank die Passivphase seiner Altersteilzeit. Drei Fragen an den ehemaligen Teamleiter der Verwaltung, der jetzt noch mehr Zeit für die Fußballer der SG Worringen und andere schöne Dinge hat.

Filmpremiere: „Einer für alle, alle für einen.“ 4

Filmpremiere: „Einer für alle, alle für einen.“
Gemeinsam stärker – was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele zusammen. Dieses Prinzip gilt für die Mitglieder der genossenschaftlich organisierten Kölner Bank. Horst Schoepe, der für die Verwaltung der Kölner Bank zuständig ist, leitet in seiner Freizeit die Fußballabteilung der SG Köln-Worringen. Mitgliedschaft und Zusammenhalt spielen auch hier eine wichtige Rolle.

Unsere Partylocation: So sieht es aus

Unsere Partylocation: So sieht es aus
Wie immer Freitags lüften wir den Vorhang zu unserer geheimen Partylocation ein wenig mehr. Heute gibt es einen Hinweis zum Umfeld. Wir werden inmitten alter Kölner Industriekultur feiern. Die ist nicht ganz so baufällig wie auf unserem Bild, sondern modern und urban. Wer dennoch genau hinschaut, kann erahnen, in welchem Stadtteil wir mit Euch feiern ...

Drei Ziegen statt eines Kängurus

Drei Ziegen statt eines Kängurus
Andrea van Loon aus dem Marketing der Kölner Bank bewirtschaftet mit ihrem Mann ein Waldstück in der Nähe von Köln. Auch Mariechen, Apollonia und Frau Müller leben dort. Van Loon über ihre drei Ziegen und deren Knuschperl.

Erste Impressionen des #natuerlichwirwettbewerb

Erste Impressionen des #natuerlichwirwettbewerb
[View the story "Erste Impressionen des #natuerlichwirwettbewerb" on Storify]

Outtake: Knusper, knusper, knäuschen 1

Outtake: Knusper, knusper, knäuschen
Flausch-Content entsteht bei uns nebenbei. Zum Beispiel beim Dreh des Mitarbeiterfilms mit Andrea van Loon. Knusper, knusper, knäuschen – welche Ziege lässt sich denn hier Kekse schmecken?

Outtake: Kamera ab, und bitte noch mal

Outtake: Kamera ab, und bitte noch mal
Während der Dreharbeiten zum Mitarbeitervideo mit Andrea van Loon in einem Waldstück nahe Köln läuft eine Person durchs Bild, die dort gar nichts zu suchen hat.

Die Party: Wir lüften das Geheimnis – ein bisschen 1

Die Party: Wir lüften das Geheimnis - ein bisschen
Bis jetzt war es ein großes Geheimnis. Die Details der “natürlich wir”-Party, an der die 35 Shortlist-Kandidaten unseres Fotowettbewerbs automatisch teilnehmen. Jetzt lüften wir den Vorhang.